Der Long Tail des Video Sharing

Videoclips gelten als beliebtes Instrument, um eine Viral-Marketing-Kampagne zu launchen. Dank Videoplattformen, wie YouTube, ist das Uploaden und Verbreiten derartiger Videos zum Kinderspiel geworden. Die Fakten sind beeindruckend: 100 Millionen Videos werden täglich auf YouTube angesehen und jeden Tag werden 65.000 neue Videos hoch geladen. Nach eigenen Angaben stammen 60% aller online angesehenen Videos von YouTube! Dabei sollte man nicht vergessen, dass jedes Video auf einer externen Webseite eingebunden werden kann und so die wirkliche Zahl der „Views“ noch deutlich höher liegt.

Doch es gibt mehr als YouTube! Dailymotion, Sevenload, Clipfish, etc! Deren Marktdurchdringung ist deutlich geringer, ebenso wie die Anzahl der potentiell erreichbaren Nutzer. Doch auf Plattformen, wo die Nachfrage nach Videos geringer ist, sinkt auch die Zahl der konkurrierenden Video-Uploader. Bedenkt man, dass die Anzahl der Videoplattformen, die ein kostenloses Sharing von Videos möglich machen, deutlich über hundert liegt, wird klar, welches Potential in diesen „Nischen“ schlummert. Zehn Videoplattformen, die jeweils zu zehn Views führen, sind gleichzusetzen mit einhundert Views, die auf YouTube generiert werden. Diese Form des Multi-Sharing sollte man im Blick behalten, will man Video-Content über das Internet verbreiten.

Es lohnt sich ein Blick auf metatube.net, wo eine Plattform übergreifende Suche von Videos möglich ist. Mehr als 100 Video-Sharing-Sites werden dort gelistet.

Über Daniel Gaßmair

Daniel Gaßmair ist Search Marketing Manager und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit SEA und SEO. Er schreibt auf diversen Blogs über verschiedene Online-Marketing-Themen. Xing| Twitter| Google+
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>