Digital Signage

Digitale Endgeräte wie Handys, Tablets oder eReader bestimmen bereits heute unseren Alltag. Die Visualisierung von Informationen oder Werbebotschaften in digitaler Form wird in den kommenden Jahren an Bedeutung gewinnen. Für die Werbebranche ergeben sich neue Herausforderungen und Fallstricke, die es zu überwinden gilt. Wer auch zukünftig auf dem Werbemarkt präsent sein will, muss neue Wege gehen und sollte das Potential von digitalen Inhalten nutzen. Digitale Werbeflächen in Supermärken oder digitale Infobildschirme in Flughäfen gehören bereits zum Standard der modernen Welt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beispiele | Hinterlasse einen Kommentar

Die eigene Webseite als Knotenpunkt

Online-Marketing ist seit einigen Jahren die wichtigste Disziplin des Marketings. Im Internet kann man seine Zielgruppe ohne Streuverluste erreichen und so ohne hohe Kosten neue Kunden gewinnen. Doch im Regelfall sind gerade kleine und mittlere Unternehmer mit der Bandbreite des Online-Marketings überfordert Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beispiele | Hinterlasse einen Kommentar

Die Messe als idealer Gesprächsort

Jeder ist auf die Gewinnung neuer Kunden und auf die Bindung bestehender Kunden angewiesen. Mittlerweile hat das Internet einen regelrechten Siegeszug hingelegt, was die Werbung angeht. Die halbe Welt spricht nur noch vom Internet als Werbekanal Nummer 1 und doch gibt es noch immer klassische Formen der Werbung jenseits von Google und Co, die effektiv sind. Egal ob es sich um kleine Unternehmen oder große Konzerne handelt, die klassischen Kanäle der Offline-Werbung sollten nicht außer Acht gelassen werden. Gerade Messen und Veranstaltungen sind ein beispielsweise ein guter Ort, um mit der eigenen Zielgruppe ins Gespräch zu kommen und neue Kunden und Interessenten zu gewinnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beispiele | Hinterlasse einen Kommentar

Werbeartikel für Mundpropaganda einsetzen

Werbeartikel sind in der heutigen Zeit ein beliebtes Mittel von Unternehmen, um Kunden und Interessenten auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen. Oftmals reicht die Kreativität der werbenden Unternehmen aber nicht über den eigenen Kugelschreiber als Give-Away hinaus. Dabei geht es doch in der heutigen Zeit vor allem darum, den Kunden im Gedächtnis zu bleiben und einen Mehrwert zu bieten. Wer in der Masse mitschwimmt und sich nicht von seinen Konkurrenten absetzen kann, wird es schwer haben, von den Kunden wahrgenommen zu werden. Beim Marketing und bei den Werbeartikeln ist es gewinnbringend, wenn man Wege abseits der normalen Pfade bestreitet und aus der Reihe tanzt.

Wer sich einen Überblick über kreative Werbeträger verschaffen möchte, sollte einen Blick auf das Portfolio von Werbeartikel Hersteller werfen. Beispielsweise bietet die milestone-ag.ch einige interessante Werbeträger an, die man gewinnbringend für das eigene Marketing einsetzen kann. Obst mit einem Unternehmenslogo, die eigene Unternehmens-Schokolade, gebrandete Wetterstationen oder Plüschtiere sind Ideen, die man bei den eigenen Überlegungen mit einbeziehen sollte.

Die Aufgabe guter Werbung ist es, die eigenen Kunden zu überraschen. Erst dann werden sie bereit sein, über das Unternehmen zu reden, und Empfehlungen für Sie auszusprechen. Kreative Give-Aways können einen wichtigen Beitrag leisten, um sich im Gedächtnis der Kunden zu verankern.

Veröffentlicht unter Beispiele | Hinterlasse einen Kommentar

Cross Media Marketing: Erfolgreich über verschiedene Kanäle kommunizieren

Was kennzeichnet modernes Marketing? Marketing muss zur jeweiligen Marke passen sowie einprägsam und kreativ sein. Bedingt durch die Entwicklung des Social Web darf Marketing nicht mehr als störend oder aufdringlich empfunden werden. Andernfalls neigen die Nutzer dazu, die Scheuklappen aufzusetzen und jede Form der Werbung zu ignorieren. Vielmehr muss es Aufgabe eines modernen Marketings sein, die Nutzer zu begeistern und zu aktivieren. Das Social Web ist der perfekte Nährboden für modernes Marketing. Witzige und kreative Ideen verbreiten sich in den sozialen Medien wie Twitter oder Facebook in Rekordgeschwindigkeit von „Maus zu Maus“. Marketingideen, die aus dem Rahmen fallen, werden zu werbewirksamen Selbstläufern und verbreiten sich im Zuge des Viral Marketing wie ein Virus. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beispiele | Hinterlasse einen Kommentar

Agenturen für Viral Marketing

Virales Marketing ist mittlerweile kein Randthema mehr, sondern eine anerkannt Disziplin des Online Marketing. Auch wenn mittlerweile die Begriffsvielfalt gestiegen ist und Virales Marketing nun als Content Marketing, Linkbait oder Virusmarketing bezeichnet wird, bleibt das Konzept erhalten. Ziel ist es, durch werbewirksamen Content für eine maximale Verbreitung einer Werbebotschaft zu sorgen. Virales Marketing generiert dabei Nebeneffekte, die auch auf andere Werbemaßnahmen abzielen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beispiele | Hinterlasse einen Kommentar